Die hohe Schule der Seelenpartner – Zwillingsseelen vs. Dualseelen

Zwillingsseelen sind nicht Dualseelen. Immer wieder werden diese beiden Seelenpartnerschaften miteinander in einen Topf geworfen, obwohl die Qualitäten dieser Verbindungen einer Differenzierung bedürfen. In beiden Fällen geht es um Heilung und in beiden Fällen geht es um Karma.

Dualseelen

Allerdings birgt die Qualität einer Dualseelenverbindung die Heilung alten Karmas, was bedeutet, dass es hier ganz klar um eine konfliktreiche Beziehung geht, die Schattenarbeit verlangt, um eben den Schatten in sich selbst durch den anderen zu erkennen und anzunehmen. Ganz häufig schafft es die Dualseele durch ihr Verhalten extreme emotionale Triggerpunkte anzuknipsen, die noch unerlöst und in Heilung gehen wollen.

Hier geht es um die Heilung des inneren Kindes, Vergebungsarbeit und Loslösung von alten Verstrickungen (Eltern, Ex-Partnern), die im kollektiven Bewusstseinsprozess – dem nächsten Evolutionssprung nicht mehr dienlich sind. Denn jede Seele möchte sich entwickeln.

Und das Leben mit allen Gegebenheiten ist im Grunde nur die Bühne für etwas, das im Inneren geschehen soll. Denn eines ist klar: Wenn wir „gehen“, nehmen wir nichts anderes mit, als unsere eigene innere seelische Entwicklung.

Wer es also schafft, diese konfliktreiche Dualseelenverbindung zur eigenen Heilung zu nutzen, wird irgendwann inneren Frieden spüren. Und dann ist es Zeit für den Aufstieg in eine neue Entwicklung, die von bedingungsloser Liebe geprägt ist:

Zwillingsseelen

Zwillingsseelen sind im Grunde eine Seele, die in zwei Teile getrennt wurde. Dualseelen sind weitere Abspaltungen, weshalb man auch zunächst die abgespaltenen Anteile wieder zu sich holen muss, bevor man erst bereit ist für diese hohe Form der Liebe. Denn auch sie ist nicht einfach, aber anders, als die Dualseelenverbindung.

Typisch für die Zwillingsseelen ist das Gefühl, schon immer diesen zweiten fehlenden Teil irgendwo da draußen zu spüren. Hier geht es um eine karmische Entwicklung im Sinne von Fortschritt und Aufstieg, nicht mehr um Heilung von alten Verstrickungen. Zwillingsseelen unterstützen sich energetisch durch bedingungslose Liebe und Vertrauen zu Gott, einer höheren Ordnung, Schicksal und innerer Führung. Hier geht es um die absolute Lichtseite der beiden Pole. Wenn man in der Dualseele den eigenen Schatten gespiegelt bekommt, um ihn zu erkennen und zu akzeptieren, geht es hier um die Lichtseite, die der andere spiegelt. Hier geht es um tiefe spirituelle Selbsterkenntnis und der Antwort auf die Frage: Wer bist du wirklich? Liebe.

Um diese hohe Schwingung halten zu können, bedarf es einem stabilen, inneren Fundament, das bereits erarbeitet wurde.

In der Regel geht die göttlich weibliche Kraft voran, heilt sich und baut ihr inneres Fundament, sobald sie alte Verstrickungen, Karma und unerlöste Gefühle zu 90% geheilt hat. In dieser Zeit begibt sich der göttliche männliche Teil in die Heilungsphase und wird ebenfalls mit seinen karmischen Themen konfrontiert, um sie zu lösen. Er hat bereits in der Heilungsphase der Dame sein Fundament gebaut und darf nun seine Ängste und verborgenen Gefühle hervorholen, um sie zu bearbeiten. In dieser Zeit lässt die Dame bereits von ihm ab und konzentriert sich auf ihr SEIN, ihr HABEN bis er bereit ist und auf sie zukommt. Erst dann geschieht die vollständige Heilung.

Menschen wollen immer an etwas „haften“, das bedingt unsere menschliche Existenz in der Dualität. Meistens haften wir an materiellen Dingen oder anderen Menschen, die uns Sicherheit geben sollen. Hier geht es darum, sich davon zu lösen und allein auf Gott zu vertrauen, um loszulassen und sich tatsächlich der bedingungslosen Liebe hinzugeben.

In diesem Stadium der Entwicklung geht es nicht mehr so sehr um weltliche Dinge, wie Existenzängste, denn diese werden im Prozess gelöst. Hier geht es um einen höheren Auftrag im Dienste der Menschheit – ähnlich wie Jesus und Maria Magdalena. Das bedeutet nicht, dass Materie unerheblich wird. Im Gegenteil. Das Bewusstsein ist mittlerweile so sehr erweitert, dass man in diesem Stadium die universellen Gesetze für sich nutzt und mit reiner Gedankenkraft manifestieren kann.

Wenn wir versuchen, vor diesem Prozess wegzulaufen, wird es nur schlimmer. Es ist ein schmerzhafter Weg, teilweise sehr einsam und trostlos, von vielen Verlusten geprägt, so dass das alte Leben nicht mehr möglich ist. Es nützt nichts, dieser Prozess verlangt einem alles ab und doch haben sich die Seelen für diesen Aufstieg verabredet, um allein energetisch durch ihr SEIN im Netzwerk der Lichtarbeiter zur Energieanhebung aller beizutragen. Wer in Eigenliebe handelt, ist immer beschützt. Gott will dich leuchten sehen. Alles was geschieht, soll dein Vertrauen schulen.

Zeit ist relativ

Wer es schafft, sich diesem Prozess, dieser Aufgabe, dieser Berufung hinzugeben, kommt in den Genuss eines ewigen Lebens hier auf Erden, denn Zeit wird relativ. Wo früher 5h Autofahrt oder 12h Flug eine Qual waren, werden solche Momente genutzt, um in die Tiefe der Unendlichkeit einzutauchen, weil wir gelernt haben, dass es nichts zu erreichen, nichts zu schaffen und nichts zu verpassen gibt.

Was sind 2, 3, 4, 5 Jahre der Separation von der Unendlichkeit im Einheitsbewusstsein. Das ganze physisch zu leben ist nur ein Zusatz zu dem, worum es eigentlich geht – All-ein-sein.

Wenn du erkennst, dass alles in deiner Welt du selbst bist und aufhörst zu verurteilen und zu bewerten, sondern annehmen kannst, wie es ist und die innere Gewissheit hast, dass alles nach Plan läuft, ist es nicht mehr weit. Dann drehst du dich immer enger um dich selbst herum und kommst nach einer langen Reise wieder dort an – bei dir selbst – bei deinem Kern – deinem Ursprung – deiner Einheit. Und dann kommst du nicht umhin, die Resonanz im Außen auf materieller/physischer Ebene zu erleben.

Anfragen für eine Beratung in diesem Prozess für deinen individuellen Fall per Mail: info@sylviephilipp.de

Besorge dir meine Bücher:

Seelenstriptease I – Von der Angst ins Vertrauen

Seelenstriptease II – Vom Schmerz in die Liebe.

Informiere dich über dich und deine Seelenverträge:

Seelenverträge – Absprachen in Liebe – Band 1

Seelenverträge – Band 2 & 3

Seelenverträge – Band 4 & 5

Seelenverträge – Band 6 & 7

Seelenverträge – Band 8

Seelenverträge – Band 9

Seelenverträge – Band 10

Seelenverträge – Band 11

Seelenverträge – Band 12

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.