Sexualität – Hingabe – Einssein

Sexualität „Sex sells“ gilt schon immer als Verkaufsstrategie Nummer 1. Das Wort allein bindet Aufmerksamkeit und erinnert den ältesten Bereich unseres Gehirns an eine der wichtigsten Funktionen der Evolution – Arterhaltung durch Fortpflanzung. Gut, dass wir Menschen dazu eine Libido erhalten haben, die den Geschlechtsakt besonders freudvoll werden lässt. Leider ist im Laufe der Geschichte diese Art der intimen Kommunikation teilweise ausgenutzt worden, was unser…

Read More

Kann mal einer den Zweifel abstellen?

Osho über Zweifel Laut Osho ist der Zweifel der Gegenspieler des Vertrauens, was seiner Aussage nach bedeutet, dass je mehr Zweifel vorhanden sind, desto tiefer das Vertrauen wächst und sich manifestiert. Er sagt auch, dass Glaube nicht viel bringt, weil es von außen indoktriniertes Wissen ist. Vertrauen hingegen ist das, was wirklich zählt, weil es selbst-erfahrenes Wissen ist, aus Erkenntnis entspringt und in Weisheit mündet….

Read More

Langeweile fördert Kreativität & Entwicklung

Langeweile fördert Kreativität und Entwicklung Unser Leben ist Entwicklung. Entwicklung ist etwas, dass stetig passiert – vom Baby bis zum Sterbenden. Es ist ein Prozess, der im Inneren auf ganz natürliche Art und Weise stattfindet. Im Grunde müssen wir nicht einmal viel dafür tun, wie der Film „Forrest Gump“ (nach einer wahren Geschichte) zeigt. Geschehen lassen Wenn wir dem Leben seinen Lauf lassen, uns nicht…

Read More

Das Ende deines Karmas!

Das Ende deines Karmas Das Universum fordert uns ein weiteres Mal heraus, endlich die karmischen Verbindung, die uns nicht mehr dienlich sind, zu kappen. Das bedeutet nicht unbedingt, Menschen aus unserem Leben zu verbannen, sondern Verhaltensweisen zu ändern, die durch diese karmisch verbundenen Menschen angetriggert werden und endlich hinter uns gelassen werden sollen. Meistens gehen die Menschen ohnehin von allein aus unserem „Dunstkreis“, weil die…

Read More

Ein Jahr Enthaltsamkeit – Weinen als Ersatzorgasmus

Nachdem meine letzte Beziehung mich wieder einmal mit meinem Thema konfrontierte, die Mutterrolle für Männer zu übernehmen und demnach auch immer wieder Männer anzuziehen, die emotional „schwächer“ und bedürftig sind, damit ich mich stark fühlen kann, entschied ich mich auf den Rat einer kompetenten Freundin dafür, ein Jahr Beziehungspause einzulegen, um wirklich ganz allein für mich zu sein und mich selbst abgegrenzt und unabhängig von…

Read More

Hochzeitenergien zum Equinox!

Zum hochenergetischen Vollmond am 21.03.19 im Zeichen der Waage, welcher in Opposition zur Sonne im Widder steht, dürfen wir einige Erkenntnisse für unsere Beziehungen erwarten. Dies unterstützt zusätzlich noch der rückläufige Merkur, der gerade durch den Fisch wandert und evtl. für ungeplantes Auftauchen alter Partner oder eben tiefgreifende innere Prozesse sorgt. Der ein oder andere kann dies durch körperliche Beschwerden merken und analysieren, wo noch…

Read More

Psychosomatik – Du brauchst keinen Arzt – du brauchst nur dich selbst!

Psychosomatik Ständige Nasennebenhöhlenentzündungen, Nierenkoliken, Schilddrüsenprobleme oder Migräne? Dann solltest du nicht auf die Schulmedizin vertrauen und deine Symptome mit Medikamenten unterdrücken, sondern auf auf deinen Körper hören, denn dieser spricht die klare Sprache deiner Seele. Das Thema, was ursächlich für deine Beschwerden ist, liegt tiefer – nämlich auf Seelenebene und kann auch nur dort gelöst werden. Das gilt für alle chronischen Beschwerden und egal, welche…

Read More

Annehmen, statt loslassen

Was immer es ist, was wir nicht haben wollen – wir wollen es immer loslassen. Dabei liegt darin genau das Problem. Loslassen wird falsch verstanden. Wenn etwas unangenehm ist oder wir die Empfindung verspüren, dass Jemand oder etwas nicht mehr dienlich ist, wollen wir es loswerden. EGO und Schmerzen Wenn wir „loslassen“ durch „annehmen“ ersetzen, wird das Thema greifbarer, denn wenn wir etwas loswerden wollen,…

Read More

Das Teufelchen im Gehirn – Selbstsabotage und Selbsthypnose

Wenn wir an Hypnose denken, haben viele oft die Vorstellung, dass man willenlos ausgeliefert ist und plötzlich Dinge tut, die man vorher nicht getan hat, sich zum Klops macht und überhaupt Kontrolle über sich selbst verliert. Dabei merken wir nicht, wie wir uns täglich selbst hypnotisieren. Der Verstand ist ständig damit beschäftigt, zu denken. Er ist dafür gemacht, Probleme zu lösen, komplexe Sachverhalte zu erfassen,…

Read More